check-circle Created with Sketch.

Bild vom Haus Wohngruppe Venne

• Plätze: 7
• Schlüssel: 1:1,22
• Aufnahmealter: ab dem 12. Lebensjahr
• monoedukatives System
• Trainingswohnung

SendenMädchenwohngruppe Venne

In der Mädchenwohngruppe Venne, gestalten wir einen sicheren Ort, an dem mit vi kreativen und auch humorvollen Methoden gemeinsam mit den Mädchen und jungen Frauen daran gearbeitet werden kann, Selbstbemächtigung zu erlernen.
Um das gewährleisten zu können, kooperieren wir mit unterschiedlichen Kliniken und niedergelassenen Kinder- und Jungendlichenpsychiater:innen- Therapeuten:innen, bei denen die Bewohnerinnen angebunden sind.
In regelmäßigen Fach- und Fallberatungen erarbeiten wir Angebote, welche inneren und äußeren sicheren Orte gemeinsam mit den Bewohnerinnen gestaltet werden. Methodisch setzen wir dabei auf Vielfalt, denn die individuellen Angebote sollen „ebenso Sinn machen wie die bisherigen Verhaltensweisen.“
Wir leben auf dem Land. Das Umfeld ist reizarm und gibt somit viele Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Tiere sind dabei ein wichtiger Baustein. Zwei Katzen leben dauerhaft in der Gruppe und die Hunde kommen gemeinsam mit ihren Besitzerinnen in den Dienst.  

 

Bild

Kontakt

Ansprechperson:
Leena Padidar

Dorfbauernschaft 107
48308 Senden

wohngruppe.venne@lwl.org

Tel: 02597 6927951

Fax: 02597 6933664